Sie sind hier: Home > Funkrauchmelder Test 2022 > X-Sense Rauchmelder Test

X-Sense Rauchmelder Test

X-Sense Rauchmelder Test
X-Sense Rauchmelder im Test

Der X-Sense Rauchmelder ist vernetzbar und im 3er, 6er, 12er oder auch als Single-Pack erhältlich.

In unserem Test haben wir das System bestehend aus 3 vernetzbaren Rauchmeldern hinsichtlich Funktionalität, Einrichtung und Bedienung ausführlich getestet.

Getestet von: Robin Daniel

Aktualisiert am: 31.10.2022

X-Sense Rauchmelder: Technische Daten

  • Abmessungen: 7.8 x 7.8 x 4.8 cm
  • Gewicht: 102 Gramm
  • Alarmlautstärke: 85 Dezibel
  • Funktionsart: Funkrauchmelder
  • Funktionstest: ja
  • Weitere Funktionen: Stummschaltung, LED-Anzeige, Funktionstest, Warnung bei schwacher Batterie, regelmäßiger Selbsttest
  • Batteriewechsel ist möglich (erst nach 10 Jahren notwendig)

X-Sense Rauchmelder miteinander vernetzen

Die Einrichtung der Rauchwarnmelder geht denkbar einfach. Eine Bedienungsanleitung, welche alle Schritte für die Erstinstallation beschreibt, ist im Lieferumfang mit dabei. Bei unserem Test-Kit, bestehend aus drei Rauchmeldern, musste der erste Melder mittels 4 maligem Klicken auf den Testknopf in den Pairing-Modus versetzt werden. Der zweite Rauchmelder koppelt sich umgehend durch ein zweimaliges Klicken auf dessen Testknopf mit dem ersten Gerät. Auf diese Weise lassen sich mehrere Melder zum Netzwerk hinzufügen, um auch große Wohnungen oder Häuser zuverlässig absichern zu können. Eine Handy-App zur Einrichtung ist nicht notwendig. Der komplette Vorgang der Vernetzung lässt sich direkt über die Rauchmelder selbst erledigen.

Rauchmelder anbringen

Im Lieferumfang liegt Montagematerial bei, um die Rauchmelder zuverlässig an der Decke befestigen zu können. Wir haben uns alternativ allerdings für eine optionale Magnethalterung von HaftPlus entschieden, wodurch sich die Rauchwarnmelder ohne zu Bohren ebenfalls sehr sicher befestigen lassen.

HaftPlus - [2 Stück] Rauchmelder-Magnethalter Ø 70mm, mit 4 extra starken Neodym-Magneten, selbstklebendes 3M Tape für alle Rauch und CO Melder, ohne Bohren für alle Wände und Decken
1.343 Bewertungen
HaftPlus - [2 Stück] Rauchmelder-Magnethalter Ø 70mm, mit 4 extra starken Neodym-Magneten, selbstklebendes 3M Tape für alle Rauch und CO Melder, ohne Bohren für alle Wände und Decken*
  • KEIN BOHREN: Bringen Sie Ihren Rauch-warnmelder ohne Bohren und Schrauben an. Sie entgehen der Gefahr Leitungen und Stromkabel zu beschädigen.
  • EINFACH UND SCHNELL: Einfaches Montieren ohne Werkzeug und extrem flexibel in der Anwendung. Kleben Sie die Rauchmelderbefestigung in kürzester Zeit an Decke oder Wand. Batteriewechsel in nur wenigen...
  • DAUERHAFTER HALT: Magnethalter mit 4 hochwertige Neodym Magnete und extra starkem 3M Klebeband, hält auf allen Oberflächen, auch Rauhfaser Rauhputz, Holz, Metall usw.
  • UNIVERSAL PASSEND: Mit 70 mm geeignet für alle Arten von: Rauchmelder, CO Melder, Feuermelder, Smart-Home Funk-Rauchmelder, Babyphone usw. Die Halterung kann beliebig mit Farbe überstrichen werden....
  • AUSPACKEN, ANDRÜCKEN, FERTIG: Verschwenden Sie keine Zeit mit Bohren oder Schrauben, vermeiden Sie Schmutz und Lärm, machen Sie Ihr Zuhause schnell und zuverlässig sicher.

Tipp: Wir haben die Vernetzung vor der Anbringung durchgeführt, da zur Einrichtung die Knöpfe der Testfunktion mehrfach betätigt werden müssen.

Die Rauchmelder von X-Sense im Praxistest

Nach der erfolgreichen Einrichtung und Anbringung der Rauchmelder haben wir einen ausführlichen Funktionstest durchgeführt. Getestet wurde auf Zigarettenrauch und Dampf aus E-Zigaretten. In beiden Fällen haben die Melder zuverlässig Alarm geschlagen. Auch die Vernetzung funktionierte tadellos. Hatte ein Rauchmelder Qualm erkannt, wurde das Alarmsignal an die verbundenen Rauchwarner weitergegeben. Eventuelle Fehlalarme konnten in einem Testzeitraum von rund 8 Wochen nicht festgestellt werden.

X-Sense Funkrauchmelder Testfazit

Die Rauchmelder von X-Sense lassen sich kinderleicht binnen weniger Minuten einrichten und sichern das Heim zuverlässig ab. Das kompakte und moderne Design sorgt dafür, dass sich die Rauchwarner sehr unauffällig in den verschiedenen Räumen anbringen lassen. Ebenfalls sehr positiv zu bewerten ist, dass keine blinkenden LEDs vorhanden sind, weswegen sich die Geräte auch sehr gut für den Einsatz im Schlafzimmer eignen.

X-Sense Rauchmelder vernetzt

8.8

Ausstattung

8.5/10

Funktion

9.5/10

Handhabung

8.0/10

Preis-Leistung

9.1/10

Vorteile

  • zuverlässiger Schutz vor Rauchentwicklung
  • dezentes Design
  • einfache Einrichtung und Montage

Nachteile

  • -

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Preise können abweichen / Bilder von der Amazon Product Advertising API