Ei Electronics 10-Jahres-Rauchwarnmelder Ei650 Test

Ei-Electronics-Ei-650-TestEi Electronics hat mit dem Modell Ei-650 einen wahren Bestseller im Sortiment. Kaum ein Rauchwarnmelder wird häufiger gekauft. Im Testbericht hat unsere Redaktion den Melder ausführlich geprüft.

Funktionen des Ei 650

Der Ei 650 Rauchmelder ist ein modernes Gerät, bei dem ein Mikroprozessor sowie eine automatische Verschmutzungskompensation integriert sind. Die Funktionsweise läuft nach dem Streulichtprinzip ab. Hierbei sendet eine Infrarot-Leuchtdiode einen regelmäßigen Lichtstrahl in die Rauchkammer. Sollte ein Brand ausbrechen, so wird Rauch in die Rauchkammer gelangen, welcher dafür sorgt, dass der Infrarotlichtstrahl gebrochen und auf eine Fotodiode geleitet wird. Daraufhin wird der Alarm ausgelöst. Damit Fehlalarme verringert werden, verfügt der Ei 650 über ein Insektenschutzgitter. Das Modell von Ei Electronics eignet sich für Räume bis zu einer Größe von rund 40m².

Auch die automatische Verschmutzungskompensation sorgt zusätzlich für weniger Fehlalarme. Um sichergehen zu können, dass der Rauchmelder auch wirklich vollkommen funktionstüchtig ist, verfügt dieser über eine Selbstüberwachungsfunktion. Hierbei wird die Funktionsfähigkeit alle 16 Sekunden ganz automatisch getestet. Sollte eine Leistungsverschlechterung stattfinden, so wird mit einem Signalton davor gewarnt.

Der Ei 650 verfügt nicht, wie viele andere Rauchmelder, über ein optisches Signal, in Form eines blinkenden LED-Lichtes. Ein Signal ist nur sichtbar und ertönt anschließend, im Falle eines ausgelösten Rauchalarms oder wenn eine Funktionsstörung vorliegt. Dadurch ist das Modell auch im Schlaf- oder Kinderzimmer installierbar, ohne das störende LEDs den Schlaf stören könnten.

Positive Aspekte des Ei Electronics Rauchmelders

Der Ei 650 verfügt über eine 3V Lithium Batterie, welche fest in dem Rauchmelder integriert ist. Diese Batterie hat eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren. Daraus entsteht der Vorteil, dass der Rauchmelder sehr wartungsarm ist. Sobald die Leistung der Batterie nachlässt, ist in Abständen von jeweils 32 Sekunden ein Signalton zu hören und die LED leuchtet rot auf. Da es sich um ein geschlossenes System handelt, kann die Batterie nicht ausgetauscht werden. Allerdings muss der Rauchmelder, nach ungefähr 10 Jahren sowieso durch ein neues Modell ersetzt werden. Ein weiterer sehr positiver Aspekt ist die Optik des Rauchmelders, denn dieser ist sehr unauffällig. Er hat eine Höhe von 4,5 cm und einen Durchmesser von 11,5 cm und überzeugt durch eine wertige Verarbeitung.

Fazit Ei Electronics Ei650 Rauchmelder

Der Ei 650 Rauchmelder von Ei Electronics ist ein kostengünstiger Melder, welcher eine hohe Sicherheit besitzt. Dank 10 Jahres-Batterie ist das Gerät weitgehend wartungsfrei. Der Melder kann im Set mit bis zu 10 Stück bestellt werden. Wer mehr Zimmer absichern möchte, sollte sich für solch ein Set entscheiden, denn dies ist kostengünstiger als der Einzelkauf.

Ei Electronics 10-Jahres-Rauchwarnmelder Ei 650

8.6

Funktionalität

9.0/10

Montage

8.2/10

Handhabung

8.4/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.6/10

Vorteile

  • DIN EN 14604
  • 10 Jahres-Batterie
  • leichte Montage
  • günstiger Anschaffungspreis

Nachteile

  • -